Link zu http://www.raksoft.at
DeutschEnglish

CCR

Die Spezifikation umfaßt ein komplett geschlossenes Kreislaufgerät (Closed Circuit Rebreather), zweifach redundant, für eine Tauchtiefe von 200m, 8h maximale Tauchzeit. Das Gerät verfügt über:

  • 2 x 12l Atemkalkbehälter
  • 2 x 7l 300bar Diluentgasflaschen
  • 2 x 7l 300bar Sauerstoffflaschen
  • 2 Loops, kreuzweise verschaltbar
  • 8 Sauerstoff-Sensoren
  • 6 Drucksensoren (4 x 400bar, 2 x 50bar)
  • 2 x MC-Steuerelektronik (Renesas)

Das Tauchgerät wird mit Standardteilen von:

  • Apeks, Regler, ND-Ventile
  • OMS, Harness, Bladder, Schellen
  • Polaris, Flaschen, -ventile

komplettiert.

Die MC-Elektronik, Gegenlungen, Mundstücke, Rückschlagventile, Sensor-, Akku- und Elektronikgehäuse aus Aluminium/Delrin sind Gegenstand der Entwicklung.

Das Tauchgerät ist für Anwendungen im Technischen Tauchen (Wrack, Höhle) ausgelegt und kann mit Luft oder TriMix als Diluentgas betrieben werden.